..:: roters-web ::..

Seite 2 von 4

Heimat

So schön sieht die Heimat aus…

Spontan in den Norden

Ein paar freie Tage nutze ich spontan um das Miniaturwunderland in Hamburg zu besuchen. In der Früh um 6 ging es los. Und ein Parkhaus ganz im der Nähe war auch schnell gefunden, Conti Parkhaus Hafencity. Letztendlich war es ein super Tag mit vielen tollen Momenten und schönen Erinnerungen. Auch was das Wetter anbelangt, zeigte sich Hamburg von seiner besten Seite.

Letztlich bleibt mir nur eins zu sagen, Tschüss…  Bis bald Hamburg.

image

image

image

image

Bierbratwurst

Die klassische Grillwurst kennt jeder, mag jeder. Aber das man mehr aus einer Wurst holen kann, außer sie  mit Ketchup zu essen ist was neues? Dann habe ich hier was.interessantes. Man nehme grobe Bratwurst, lege sie in die Pfanne, dazu eine große Ziebel in Ringe schneiden und zugeben. Lorbeerblätter  zufügen und das ganze mit einem kräftigen Bier übergießen ( kein Pils ). Das ganze pochiert man dann. Die Würste dann aus dem Sud nehmen und auf dem Grill ca 15 bis 20 min von beiden Seiten bräunen.

Hier gibt es das Rezept dazu.

wpid-dsc_0005.jpg

Tomaten und Paprika vom Grill

Für den einen oder anderen ist Gemüse auf dem Grill nur Dekoration, doch warum nicht mal diese Dekoration essen? Oder einfacher, mal die Frau ihre gewonnene Freizeit genießen lassen, auf Salat beim Grillen verzichten und mal selber loslegen.

Ich habe es mit Tomaten und Paprika auf dem Grill gemacht und es ist eine einfache, fruchtige Alternative die man sogar nebenbei machen kann.

Hier gibt es das Rezept dazu.

 

Lachs von der Planke

Wer gerne mal was anderes auf den Grill legen will der kann ja mal Lachs probieren.

Dazu benötigt man zwei schöne Lachsstücke und zwei Räucherplates. Die Plates ruhig schon am Vortag in Wasser einlegen. Gut wässern ist hier wichtig.

Den Grill für direktes Grillen vorbereiten und dann die Räucherplates vor der Nutzung noch einölen. Dann knapp 5 Minuten anräuchern.Den Lachs auf die Plates und ca. 20 min bei geschlossen Deckel garen.

Hier ist das Rezept dazu!

Pulled Pork

Zur Königsdisziplin beim Grillen zählt ja mal unangefochten das Pulled Pork.

Und dieses Jahr bin ich dank Freunden von uns in den Genuss gekommen, bei der grillerei von sagenhaften 6,3 Kg Schweineschulter bis zur Vollendung zum Pulled Pork nach knapp 21h dabei zu sein.

Was soll ich sagen…  es war ein Hochgenuss!

Danke an Schirin & Simon

Weißkohl vom Grill

Bratwurst und Grillsteak, sind zwar lecker aber auf dauer keine wirkliche Grillkunst. Schnell sucht der Griller, welcher einen brauchbaren Kugelgrill sein Eigen nennt nach Herausforderungen. Und hier ist eine 😉

Ein gegrillter Kohl ist eine amerikanische Spezialität, ausgehöhlt und mit einer Füllung aus Bacon und Zwiebel, welche kurz angedünstet werden, und on Top mit BBQ- Sauce und so vielen kleinen Butterwürfeln wie möglich ausgestattet. Bei 180°C bis max 200°C und ca 90 min im geschlossenen Kugelgrill, wird es ein wahrer Genuss.

Der Kohl ist perfekt, wenn er sich  mit einem Holzspieß butterweich durchdringen lässt, die äußeren, schwarzen Blätter einfach abzupfen.

Mehr Fotos hier -> g+ Grillcommunity und hier das -> Rezept dazu

eine google+ community entsteht

Vor einigen Wochen habe ich eine kleine Modellbahn Community bei g+ gegründet, Modellbahn Hobby. Anfangs war es nur die Neugier, ob man mit g+ auch eine „Art“ Forum gestalten kann. Das ganze ist jetzt nicht so flexibel wie eine Forum auf phpBB oder WBB Basis, aber es ist rudimentär strukturierbar und es ist mobil erreichbar.

 

Das reicht für meine Zwecke erst ein mal …

 

Modellbahn Hobby

Modellbahn Hobby die g+ Community

 

R5 von Norev

Frisch aus dem Urlaub und mit 2 „kleinen Freunden“ mehr melde ich mich zurück. Da ich mich in meiner Freizeit wieder mehr meiner Jugendliebe ( die Modellbahn in H0 ) zu wende habe ich mich dazu entschieden die Kategorie -> Kleine Welt ganz groß … zu erstellen. Diese werde ich dazu nutzen euch von meinen kleinen Errungenschaften zu berichten und von Umbauten zu schreiben.

Los geht es heute mit dem Renault R5 und dem R5 Turbo, welche in einem kleinen Modellbahnshop in Orleans fand. Den R5 gibt es von Norev zum Preis von 8€

R5 und R5 Turbo

R5 und R5 Turbo

Erste Überraschung nach dem Auspacken, beide Modelle sind als Metallspritzguss gefertigt und Stoßfänger, Spiegel und Scheinwerfer/Rücklichter sind separat angesetzt. Lackierung und Bedruckung sind Tadellos. Sogar die Heckscheibenheizung des Serienmodell ist originalgetreu umgesetzt. Um so mehr ist es traurig, das die Kennzeichenbeleuchtung nur angedeutet ist wo der Rest sehr Liebevoll gestaltet wurde.

R5 hinten ...

R5 hinten …

Alles in allem steht das Modell des R5 ( Bj 1976 ) und des R5 Turbo ( Bj 1988 ) für seinen Preis sehr gut da. Wünschenswert wären noch andere Ausführungen, z.B. mit einem R5 Typischen Faltdach. Das findet man aber aktuell auch nicht bei den Modellen anderer Hersteller.

IMG_0076 IMG_0077

Umbau Märklin BR 81

Aus meiner Jugendzeit, welche ich gerne mit dem Bau und spielen einer kleinen Märklin Modellbahn verbrachte, hab ich noch eine alte BR 81. Jetzt wo ich wieder eine Modellbahn aufbauen will, hab ich mir vorgenommen die alte Dampflok neu zu beleben.

Ein Märklin Hochleistungsantrieb und diverse Ersatzteile habe ich mir schon zugelegt. Es fehlen nur noch ein paar Kleinigkeiten, dann kann der Umbau erfolgen.image

« Ältere Beiträge Neuere Beiträge »

since 1980 | 2018 © ..:: roters-web ::..
all simple monkeys with alien babies ...