..:: roters-web ::..

Schlagwort: Lachs

Lachs von der Planke

Wer gerne mal was anderes auf den Grill legen will der kann ja mal Lachs probieren.

Dazu benötigt man zwei schöne Lachsstücke und zwei Räucherplates. Die Plates ruhig schon am Vortag in Wasser einlegen. Gut wässern ist hier wichtig.

Den Grill für direktes Grillen vorbereiten und dann die Räucherplates vor der Nutzung noch einölen. Dann knapp 5 Minuten anräuchern.Den Lachs auf die Plates und ca. 20 min bei geschlossen Deckel garen.

Hier ist das Rezept dazu!

Rezept: Lach von der Planke

 

Du brauchst:

Ca. 1,5 KG Lachs auf Haut
Buchen oder Akarzienbrett, unbehandelt und mind. 1h vor Zubereitung gewässert

 

Marinade:
2 EL Limettensaft
2 EL Weßer Essig
2 EL Dijon Senf
2 EL Honig
2 ELSchnittlauch, frisch gehackt
1 TL Salz
2 Knoblauchzehen
1/2 TL schwarzer Pfeffer
1/4 TL Cayennepfeffer
60 ML Oliveröl

 

Alle Zutaten für die Marinade miteinander liebevoll verrühren bis es eine glatte Masse wird. Den Lachs dann parieren, salzen und pfeffern und mit schnitten bis auf die Haut versehen und dann satt mit der Marinade bestreichen.

 

Planken aus dem Wasser und einölen, kurz auf den Grill, dann den lach auf die Planken geben und bei geschlossenem Deckel 20 bis 25 min bei ungefähr 180°C grillen.

 

Special:

Etwas von dem Dressing und ein Stück Lachs zurück halten. Den Lachs mit dem Rest Marinade und einem Becher Sahne pürieren, Bandnudeln kochen und die Sauce mit den Bandnudeln zu dem Lachs servieren .

 

Viel Spaß beim Nachmachen …

since 1980 | 2018 © ..:: roters-web ::..
all simple monkeys with alien babies ...