MiWuLa: MiWuLa TV Sendungen • Die Modellbauer - Das Miniatur Wunderland

Modellbahnnews aus dem Web
Forumsregeln

Dies sind Infos basierend auf dem Newsfeed von Drittanbietern aus dem Internet. Die Herkunft entnehmt ihr der Quellenangebe der Nachricht.

Beiträge basieren auf dem Feed der Anbieter und werden täglich aktualisiert.

Dein Lieblingsfeed ist nicht dabei?
Dann wende dich doch einfach an forum"at"roters-web.de
Antworten
-]NEWS-Bot[-
Starter
Starter
Beiträge: 703
Registriert: So 17. Okt 2021, 16:30
Website: http://forum.roters-web.de
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

MiWuLa: MiWuLa TV Sendungen • Die Modellbauer - Das Miniatur Wunderland

Beitrag von -]NEWS-Bot[- »

Am heutigen Tag 24.12.21 finden auf DMAX viele Sendungen über das Miwula statt bis Morgen Früh um 03:00 Uhr.

Die Modellbauer - Das Miniatur Wunderland

13:16 Uhr bis 14:15 Uhr
Abgerissen:
Züge, Autos, Schiffe und Passagier-Flugzeuge: In der Hamburger Speicherstadt herrscht reger Verkehr. Mehr als 300 Mitarbeiter halten auf der größten Modelleisenbahnanlage der Welt den Betrieb am Laufen. Und die Betreiber der Touristenattraktion denken sich regelmäßig neue ...

14:15 Uhr bis 15:13 Uhr
Oh, Leck!
Motoren, Weichen, Lichtschranken und LEDs: Die größte Modelleisenbahnanlage der Welt ist vollgepackt mit ausgeklügelter Technik, die regelmäßig geprüft und gewartet werden muss. Für die Betreiber gibt es deshalb in der Hamburger Speicherstadt immer etwas zu tun. In dieser Folge hält ein Leck im 30 000-Liter-Wasserbecken die Tüftel-Cracks auf Trab. Während das T

15:13 Uhr bis 16:13 Uhr
Lava Marsch!
Am Vesuv streikt die Technik: Der Vulkan im Maßstab 1:87 spuckt keine Lava mehr. Tüftel-Crack Stefan versucht, das Problem zu beheben. Chefplaner Gerhard nimmt derweil in der Hamburger Speicherstadt einen neuen Bauabschnitt in Augenschein. Die größte Modelleisenbahnanlage der ...

16:13 Uhr bis 17:13 Uhr
Abgestürzt
Der „Millennium Falke“ ist abgestürzt. Kann das legendäre „Star Wars“-Raumschiff nach der Schadensanalyse auf dem Flughafen des „Miniatur Wunderlandes“ wieder in die Luft abheben? Während sich seine Tüftel-Kollegen um die „schnellste Schrottmühle der Galaxis“ kümmern, entdeckt Gaston Burkhardt im Österreich-Abschnitt ein weiteres Ärgernis. Dort wurde ein ...

17:13 Uhr bis 18:12 Uhr
Eiskalt!
Eine Ära neigt sich dem Ende zu: Gaston Burkhardt geht nach 21 Jahren in Rente. Doch bevor sich der Modellbauer in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet, will er im Österreich-Abschnitt des „Miniatur Wunderlandes“ noch das alte Eisstadion austauschen. In den nördlichen

18:12 Uhr bis 19:11 Uhr
Die Brücke
Das „Miniatur Wunderland“ wächst und wächst: Eine Brücke verbindet die „alte Welt“ mit den neuen Ausstellungsflächen. Aber die Züge haben auf den Gleisen mit der Steigung zu kämpfen. Bekommen die Modellbauer das Problem in den Griff? Das Team baut in dieser Folge eine Teststrecke. In Knuffingen finden unterdessen Abrissarbeiten statt. Dort hat der Tierpark ...

19:11 Uhr bis 20:14 Uhr
Tore auf!
Die Feuerwehr von Knuffingen bekommt eine neue Wache mit automatischen Rolltoren. Aber bei der Montage unterläuft den Modellbauern in der Hansestadt ein kleiner Fehler, der das Team noch eine Weile beschäftigen wird. Auf der Eisenbahnstrecke zwischen Hamburg und ...

20:14 Uhr bis 21:15 Uhr
Saubere Sache
In dieser Folge starten die „Wunderländer“ in der Speicherstadt eine große Putzaktion. Das Team säubert im Skandinavien-Abschnitt ein 80 Quadratmeter großes Becken. Vor dem Großreinemachen müssen die Tüftel-Cracks dort 30 000 Liter Wasser abpumpen. Während seine ...

21:15 Uhr bis 22:15 Uhr
Neue Welt
Vom Amazonas bis nach Patagonien: Die größte Modelleisenbahn der Welt wird um neue Ausstellungsflächen erweitert. Der erste Abschnitt ist Südamerika. Dort wurden die Miniatur-Landschaften auch gebaut. Das Team hievt die angelieferten Kisten in Hamburg in den ersten Stock und bei der Stellprobe wird sich herausstellen, ob alles optimal passt. In der Werkstatt ...

22:15 Uhr bis 23:16 Uhr
Zielgerade
Kleine Flitzer, die auf der Piste wie von Geisterhand bewegt ihre Runden drehen: Die Formel-1-Strecke soll das Highlight des neuen Monaco-Abschnitts werden. Aber noch scheitert der Plan an den Bäumen, denn die versperren den Besuchern der größten Modelleisenbahn der Welt die ...

23:17 Uhr bis 00:13 Uhr
Abgerissen
Züge, Autos, Schiffe und Passagier-Flugzeuge: In der Hamburger Speicherstadt herrscht reger Verkehr. Mehr als 300 Mitarbeiter halten auf der größten Modelleisenbahnanlage der Welt den Betrieb am Laufen. Und die Betreiber der Touristenattraktion denken sich regelmäßig neue ...

00:20 Uhr bis 01:14 Uhr
Oh, Leck!
Motoren, Weichen, Lichtschranken und LEDs: Die größte Modelleisenbahnanlage der Welt ist vollgepackt mit ausgeklügelter Technik, die regelmäßig geprüft und gewartet werden muss. Für die Betreiber gibt es deshalb in der Hamburger Speicherstadt immer etwas zu tun. In dieser ...

01:14 Uhr bis 02:02 Uhr
Lava Marsch!
Am Vesuv streikt die Technik: Der Vulkan im Maßstab 1:87 spuckt keine Lava mehr. Tüftel-Crack Stefan versucht, das Problem zu beheben. Chefplaner Gerhard nimmt derweil in der Hamburger Speicherstadt einen neuen Bauabschnitt in Augenschein. Die größte Modelleisenbahnanlage der ...

02:02 Uhr bis 02:57 Uhr
Abgestürzt
Der „Millennium Falke“ ist abgestürzt. Kann das legendäre „Star Wars“-Raumschiff nach der Schadensanalyse auf dem Flughafen des „Miniatur Wunderlandes“ wieder in die Luft abheben? Während sich seine Tüftel-Kollegen um die „schnellste Schrottmühle der Galaxis“ kümmern, ...

Alle Texte sind von DMAX kopiert

Viel Spass dabei

Liebe gesunde Grüße aus dem Bergischen Land

Christoph Köhler
Statistik: Verfasst von Christoph Köhler — Freitag 24. Dezember 2021, 09:32


Quelle: https://forum.miniatur-wunderland.de/vi ... 71#p376771



Antworten