..:: roters-web ::..

Schlagwort: Sony

Smart ja, aber nicht am Handgelenk!

Als Fan von Smartphones und Smartsonstwas war ich anfänglich auch von Smartwatch fasziniert, was man damit nicht alles machen kann.

Und so ergab sich die Gelegenheit das Ich eine Zeit lang eine sehr ansprechende Watch probieren durfte. Anfangs war ich total fasziniert. Das ebbte aber schnell ab.

Klar sie machte alles was sie sollte, informierte mich über allerlei News und social media aber da geht es schon los. Hat man eine Nachricht bekommen, zückte man doch das Phone um zu antworten.

Klar informierte sie mich auch sehr gut in Situationen, wo ich gerade nicht ans Phone konnte, doch macht das auch das Phone selber, spätestens wenn ich es in der Hand halte.

Und so ergab es sich, daß die Funktionen einer Smartwatch zügig belanglos wurden. Zum Glück ist meine Meinung aber jetzt nicht besonders gewichtig.

Persönlich finde ich inzwischen eine Smartwatch nicht sinnvoller als seinerzeit die Postkarte. Man konnte mit ihr kurz und knapp Infos ohne wirklichen Belang verschicken, für mehr war ja auch kein Platz.

Übrigens, die Uhrzeit zeigte sie stets genau an, das machen meine Chronographen aber auch…

Für Johannes

Da ich einen guten Freund habe, den ich nur selten sehe, wir aber beide die Leidenschaft für Waldmeister teilen. Widme ich diesen Beitrag meinem Freund Johannes…

Waldmeister

Heimat

So schön sieht die Heimat aus…

Spontan in den Norden

Ein paar freie Tage nutze ich spontan um das Miniaturwunderland in Hamburg zu besuchen. In der Früh um 6 ging es los. Und ein Parkhaus ganz im der Nähe war auch schnell gefunden, Conti Parkhaus Hafencity. Letztendlich war es ein super Tag mit vielen tollen Momenten und schönen Erinnerungen. Auch was das Wetter anbelangt, zeigte sich Hamburg von seiner besten Seite.

Letztlich bleibt mir nur eins zu sagen, Tschüss…  Bis bald Hamburg.

image

image

image

image

SONY Tablet S – feines Dingen

Im Dezember war es denn dann endlich so weit. Das Sony Tablet S wechselte die Ladentischseite. Nach langer und reiflicher Überlegung habe ich mich für die 16GB wifi only Variante, sprich OHNE UMTS, entschieden. Für gelegentliches Surfen auf der Couch vollkommen ausreichend. Und unterwegs habe ich das Xperia arc S dabei, via Xperia Link nutze ich das Xperia arc S als Modem und kann so auch unterwegs damit mobil sein.

Eigentlich gedacht war es für das gelegentliche Surfen, nutze ich es doch jetzt mehr als dass Smartphone und den Laptop zusammen. Wovon ich aber richtig begeistert bin, google+ bekommt hier mal so richtig eine Bühne. Das soziale Netzwerk scheint für solche Gerät grade zu entwickelt worden zu sein, während facebook auf einem Tablet ehr zum abgewöhnen ist.

Die außergewöhnliche Form erinnert an ein zusammengeklapptes Magazin und lässt sich wirklich gut mit einer Hand halten und bedienen.

Soll ich hier auch erwähnen das die WordPress APP auf dem Tablet auch richtig Spaß macht?

Sony LiveView belebt die Sinne

Heute mal was neues von mir. Ich habe mir, passend zu meinem Sony XPERIA Arc S, die Sony LiveView Watch gekauft. Jetzt lohnt sich eine Uhr mal so richtig!

Denn jetzt wird mir am Armgelenk nicht mehr nur Datum und Uhrzeit verraten, sondern auch, je nach Einstellung, auch was bei facebook los ist, wer was gerade getwittert hat und WhatsApp ist.

Sony LiveView Watch

Was an dieser Stelle mal gesagt werden muss, leider ist nicht alles so goldig wie es glänzt.
Dank aktuellen Veränderungen seitens facebook und Twitter klappt das anmelden über die LiveView Anwendung nicht mehr. Da ist was am API Key verändert worden. Laut dem Sony Support ist denen davon aber nichts bekannt. Das Einrichten von Sony Timescape sollte das Problem lösen.  Das wurde aber nix …

ABER … dank dem Blog von Raffael Herrmann -> www.code-bude.net habe ich die Möglichkeit gefunden es zum updaten zu bringen. Dank an dieser Stelle dafür!

 

since 1980 | 2018 © ..:: roters-web ::..
all simple monkeys with alien babies ...